Psychotherapie - Methoden

Verhaltenstherapie (auch als Kurzzeittherapie)Gesprächspsychotherapie in der Form des Sokratischen DialogsCoaching,   Biofeedback (Untersuchung  und Therapie).

Die Verhaltenstherapie ist eine seit langem bewährte Methode der Psychotherapie. Ihre Wirksamkeit ist bei vielen psychischen Erkrankungen und Beschwerden wissenschaftlich erwiesen. Die Entwicklung der Verhaltenstherapie begann in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die theoretische Grundlage sind die sog. Lerntheorien, die beschreiben, der Mensch in seinem Erleben und Verhalten sowohl durch persönliche, als auch durch kulturelle Erfahrungen geformt wird.

In den letzten Jahrzehnten wurden die Methoden der Verhaltenstherapie zunehmend weiterentwickelt. Neben dem äußerlich beobachtbaren Verhalten eines Menschen wurden auch Gedanken und Gefühle in die Diagnostik und Psychotherapie einbezogen ( Kognitive Verhaltenstherapie / Rational-Emotive-Therapie).

So werden, um der Vielfältigkeit der Probleme gerecht zu werden, heute in der Behandlung mehrere Methoden kombiniert (Breitspektrum - Verhaltenstherapie bzw. multimodale Verhaltenstherapie)

Ich orientiere mich am aktuellen Stand der Wissenschaft und an den aktuellen Leitlinien der jeweiligen Fachgesellschaften.

Neue Behandlungsformen und -techniken wende ich an, sobald deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist und ich von deren Effektivität überzeugt bin.

Behandlungsspektrum der Praxis in München

Depression, Angst ( Panik, Prüfungsangst, Krankheitsangst / Hypochondrie, Soziale Ängste ), psychosomatische oder psychisch mitverursachte Erkrankungen (z.B. Tinnitus, Migräne, Schwindel, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörung, Neurodermitis, Asthma, Bluthochdruck), Erschöpfungssyndrom ( Burn-out ),  Persönlichkeitsstörung (emotional instabile Persönlichkeit, Borderline, selbstunsichere Persönlichkeit, Störung des Selbstwertgefühls), Folgestörungen nach Trauma (akute Belastungsreaktion, posttraumatische Belastungsstörung, Trauer), Lebenskrisen (privat und beruflich) wie z.B. Trennung, Scheidung, Beziehungskrise, Probleme durch Eifersucht, Probleme bei der Erziehung eines Kindes oder Jugendlichen.

Arbeitsstörungen (z.B. Prokrastination) und Konzentrationsstörung.

Ich biete auch eine ambulante Nachbetreuung bzw. Fortsetzung einer Psychotherapie nach stationärer Therapie in einer psychotherapeutischen / psychosomatischen Klinik an.

Insbesondere bei psychosomatischen Beschwerden und Burnout ist, bei deren Behandlung, eine medizinische Ausbildung und langjährige Berufserfahrung unverzichtbar. So ist evtl. nach den Vorgesprächen und vor einer Psychotherapie Einsicht in vorhandene ärztliche Befunde sinnvoll um körperliche Ursachen bzw. Mitursachen für Beschwerden abzuschätzen, bzw., auszuschließen. Bringen Sie, soweit vorhanden, gerne eine Übersicht Ihrer Medikamente, vorliegende Befunde, sowie relevante Berichte vorher besuchter Ärzte oder Krankenhäuser bereits zum Ersttermin mit.

zurück zur Startseite

 →  vorherige Seite       

             

                                                         Tel.: (089) 859 54 24

 


Zum Datenschutz:

Rechnungen werden in der Praxis erstellt. Eine Weitergabe der Daten an ein anderes Unternehmen (Privatärztliche Verrechnungsstellen) zur Rechnungsstellung erfolgt nicht.

Haftung für Inhalte: Die Inhalte dieser Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Ich bin gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind ist man jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden solche Inhalte umgehend entfernt.
   Haftung für Links: Diese Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.
   Hinweis: Es wird keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt angenommen. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser  Internetpräsenz bzw. Teile davon die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen unbeabsichtigt verletzen, bitte ich um eine Nachricht. Zu Recht beanstandete Passagen werden zum nächstmöglichen Termin entfernt, ohne dass Sie einen Rechtsbeistand einschalten, oder sonstige zusätzlich Schritte unternehmen müssen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung oder sonstige, unnötig  durch Sie ausgelöste Kosten ohne vorhergehende Kontaktaufnahme, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Unberechtigte Abmahnungen und/oder Unterlassungserklärungen werden direkt mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet!

Impressum

Die Praxis liegt an der Stadtteilgrenze von:  80689 München - Laim,  81241 München - Pasing